Was gibt dir das Recht mich anzugreifen?!

von Sarah
9 Kommentare

Hallo meine Lieben!

Heute wird es mal wieder emotional! Letztes Wochenende hab ich mich auf einen netten Abend im Club gefreut. Doch schon bald hat sich meine Laune stark gesenkt. Der erste Grabscher auf die Brust, dann auf den Po und wenn man sich dann aufregt kann man sich noch blöd anreden lassen.  Liebe Männer, das ist mein Körper  und egal was ich anhabe, wie ich tanze, was ich poste, nichts auf dieser Welt, außer meine Einwilligung gibt euch das Recht mich zu begrabschen … ! Mir reicht es sowas von… mir ist egal, ob du betrunken oder auf Drogen oder einfach nur ein A*******h bist, das ist dein Problem nicht meines also halt mich und jede andere Frau da raus !!

Immer wieder hör ich, „ja Frauen sind selber schuld, wie wir uns anziehen“ etc. und wenn ich nackt rumlaufen würde hättest du – Typ da draußen- noch immer kein Recht mich anzugreifen!!! Habt ihr nie was von Respekt gehört?!

Ich muss ja sagen so hilflos wie in solchen Momenten fühle ich mich sehr selten, denn in diesen Momenten bin selbst ich mal sprachlos oder auch wenn ich mich aufrege, ertappe ich mich dabei zu denken , reg dich nicht über so etwas / so jemanden auf. Doch es ist mein Recht mich zu beschweren, eigentlich sogar Grund genug für eine Anzeige, doch da kommen dann so viele Gedanken, will ich dieses Drama, kommt dabei etwas raus, glaubt mir im Endeffekt überhaupt jemand ?!

So viele Frauen sind Opfer  von sexueller Belästigung und manchmal hab ich das Gefühl wir werden von der Gesellschaft quasi aufgerufen das alles nicht so eng zu sehen! Ich seh das aber sehr wohl ganz eng, denn nochmal ES IST MEIN KÖRPER !! MEINER!!! Du hast nicht das recht mich zu berühren, mich körperlich oder physisch zu verletzen, am besten noch mit so Aussagen, wie du hast das ja provoziert… Was ich selbst erlebt habe und manchmal lese bringt mich zum weinen und gleichzeitig macht es mich wirklich aggressiv!

Bitte, meine Lieben, nehmt das nicht einfach so hin, sagt was! Niemand hat das recht euch näher zu kommen als ihr das möchtest!!!

Seit dem Wochenende lässt mich das einfach nicht mehr los, so macht Ausgehen einfach keinen Spaß mehr, wenn man immer Angst haben muss in eine unangenehme Situation zu kommen !!!

P.S. Ja ich habe auch schon gehört , dass sexuelle Belästigung auch anders rum passiert und sich Männer dann aufgrund ihres „Stolzes“ etc. erst recht nichts sagen trauen…. Da kenn ich mich aber leider einfach zu wenig aus , bin natürlich aber auch sehr auf männliches Feedback zu diesem Thema gespannt!

Ich kann es einfach noch immer nicht fassen, auch wenn es nicht das erste mal passiert ist, aber irgendwie hat es mich dieses Mal noch mehr getroffen, vor allem weil einer dieser Zwei sogar in meiner Volkschule war, die Reaktion seines Freundes , nachdem ich mich total aufgeregt habe auch nicht  war “ Mann , was soll das “ oder “ Sowas macht man nicht…“ nein es kam einfach nichts , also ist das wahrscheinlich schon einfach normal und man solche Situationen anscheinend nicht nur mit völlig Fremden haben kann….. und das schockiert mich um so mehr..

Ich bin schon so gespannt auf euer Feedback und eure Erfahrungen !!!!!!!!!

Ich hab euch alle sehr lieb und bin euch so dankbar für eure Unterstützung, leider gibt es da draußen nicht nur gute Menschen, also macht eure Augen auf und verschließt sie nicht!!!

fühlt euch gedrückt,

bis bald,

eure Sarah(uvm) <3

*Bild by Richard Schnabler

 

 

Ähnliche Beiträge

9 Kommentare

Avatar
Mina 28. September 2017 - 14:58

Richtig guter Beitrag meine Liebe. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen – du hast es auf den Punkt gebracht ????

Reply
Avatar
Sarah 28. September 2017 - 15:10

Danke meine Liebe !!!
Ich hoff der Beitrag zeigt allen Mädels da draußen, dass uns das allen passiert und wir einfach nicht leise sein sollten ! Sondern dem ganzen eine Stimme geben sollten !

Reply
Avatar
jörg 28. September 2017 - 15:23

1. tut mir leid, dass dir das passiert ist
2. und niemals den mund halten!!
3. laut rausschreien, wenn was passiert, das dir nicht passt
3. nichts gefallen lassen
aber das tust du ja sowieso – alles gute
jörg

Reply
Avatar
Sarah 28. September 2017 - 18:18

Danke lieber Jörg für deine Worte !!
Ich hoff das gelingt allen anderen Mädels / Frauen da draußen auch !!!
<3

Reply
Avatar
Zhunami 28. September 2017 - 19:44

Danke, Jörg, es macht Mut das von einem Mann zu lesen!

Reply
Avatar
Zhunami 28. September 2017 - 19:43

Gut, dass du das so siehst. Viel mehr Frauen sollten das so handhaben und laut und deutlich den Mund aufmachen, wenn sie belästigt werden. Jeder im Umkreis muss das mitbekommen. Und eine Anzeige ist ebenfalls nicht übertrieben, sondern völlig gerechtfertigt.

Reply
Avatar
Sarah 28. September 2017 - 22:10

Ja ich hoffe ich kann mit dem Artikel einige Leute dazu motivieren <3!!
Ja das hast du eigentlich recht !!!

Reply
Avatar
edith triebl 29. September 2017 - 7:21

Daran , daß Männer sich Rechte in jedwede Richtung verschaffen, hat sich bis heute nicht viel verändert….es spielt sich halt alles dem Instinkt folgend ab. und natürlich weißt du, du darfst dich wehren, aber unwillkürlich beschämt es Frauen, so behandelt zu werden. Ich selbst bin 69 , Kraft meiner Ausstrahlung, darüber erhaben. Dennoch vergißt man die demütigenden Taten nicht. ….Im Gegenteil❕. Sie wappnen uns, machen uns aufmerksamer, stärker….liebe Sahra, danke für dein Input, uns solidarisch zu machen…nichts geschehen zu lassen, was wir nicht wollen. Ob Frau oder Mann, alle sollen ihr Tun bedenken. Ich bin bei euch, ?eure Edith

Reply
Avatar
Sarah 29. September 2017 - 8:49

Danke liebe Edith für deinen offenen Worte !! Schön so viel Feedback und Erfahrungen zurück zu bekommen ! Ich kann es kaum glauben :0 Das zeigt leider auch wie viele mit diesem Thema schon konfrontiert wurden!

Reply

Schreibe einen Kommentar

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Verstanden Mehr Informationen